Neues aus dem Dreiklang

Neue Geschäftsführung

Mit Ende September läuft das aktuelle LEADER Projekt „Dreiklang IV“ aus, viele Maßnahmen und Projekten wurden in den letzten Jahren erfolgreich von Matthias Mayr umgesetzt.
Seine Arbeit hat vielen positiven Spuren im Dreiklang und unserer Gemeinde hinterlassen, daher möchten wir ihm an dieser Stelle für seinen Einsatz besonders Danken!
Matthias Mayr hat am 1. Juni seine neue Aufgabe als Gemeindesekretär von Bürs begonnen, die offizielle Verabschiedung erfolgt dann im September mit dem Abschluss des LEADER Projektes.
Wir wünschen Ihm für seine weitere berufliche Zukunft alles Gute.

Damit es auch weiterhin einen Ansprechpartner für die Belange der ARGE Dreiklang gibt, konnte Marcus Naumann, Betriebsleiter der Seilbahn Schnifis, als neuer Geschäftsführer gewonnen werden. Solange kein neues LEADER Projekt besteht wird er in reduziertem Ausmaß die grundlegenden Aufgaben in der ARGE Dreiklang weiterführen.

Hierzu zählt vor allem die Betreuung der neuen Homepage, den Infopunkten, den Märkten und Fanni Amann Tagen. Marcus Naumann ist immer Dienstag- und Freitagvormittag im Gemeindeamt Düns zu sprechen, unter der bisherigen Telefonnummer und eMailadresse vom Dreiklang ist er ebenfalls erreichbar.

Herbstmarkt

Am 6. Oktober findet unser traditioneller Dreiklang Erntedankmarkt in Düns statt. Ein erstes Treffen mit den Marktteilnehmern ist bereits erfolgt und wir können uns jetzt schon über ein vielfältiges Angebot der Dreiklang Produzenten freuen. Nichtsdestotrotz sind noch einig Plätze frei und wir möchten alle bitten, die sich am Markt beteiligen wollen, im Dreiklangbüro zu melden. Anmeldeschluss ist der 30. August. 19

Geschichtenwanderweg

Der in der ARGE Dreiklang neu ausgearbeitete Erlebnisweg rund um die Geschichten der Dreiklang Region ist bereits am Dünserberg erlebbar. Auf den neu gestalteten Infotafeln findet sich einiges Wissenswertes über unsere Region unsere Geschichten und Produkte. Die offizielle Einweihung wird im September erfolgen aber bis dorthin kann man bereits die ein oder andere Tafel entdecken. Zur Eröffnung wird es dann noch weitere Angebote rund um die neuen Erlebniswege geben.

Wirte im Walgau, Genusswoche

Die Situation der Gastronomiebetrieb ist bekanntlich nicht immer einfach und auch die Anforderungen an diese steigen ständig. Aus diesem Grund gibt es auf Initiative von „Gastgeben auf Vorarlberger Art“ und dem „Verein für dörfliche Lebensqualität und Nahversorgung“ seit Anfang des Jahres den Wirtestammtisch. Ziel dieser Treffen ist der Austausch der Wirte im Walgau untereinander über die für sie relevanten Themen. Mit der Durchführung der 1. Walgau

Genusswoche von 30.9. – 06.10.19 konnte bereits die erste konkrete Aktion nach nur 4 Treffen beschlossen werden. Drei Betriebe aus dem Dreiklang sind bereits bei der Genusswoche dabei. Wir würden uns freuen wenn sich der ein oder andere noch mit anschließen würde!
Alle Informationen zu den Treffen und Aktionen vom Wirtestammtisch gibt es im Dreiklangbüro.

liebe Grüße aus dem Dreiklangbüro