Jeden Mittwochabend Fasssauna beim Gerachhaus

Hoch über den Wolken auf 1.560 Metern Seehöhe zu saunieren wäre doch eine tolle Sache. Das dachte sich der innovative Wirt Florian Burtscher vom Dünser Älpele und Gerachhaus im vergangenen Sommer und errichtete direkt neben der Naturfreundehütte Gerachhaus in knapp zwei Monaten Bauzeit eine finnische Fasssauna. „In der Fasssauna haben bis zu acht Personen Platz und wir besitzen nun die höchste Sauna im ganzen Walgau“, berichtet Burtscher stolz und führt weiter aus: „Seit dem 12. Dezember ist sie immer am Mittwochabend geöffnet. Für angemeldete Gruppen besteht jederzeit die Möglichkeit zum saunieren.“
Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.